Warum Mitarbeiterbindung so wichtig für erfolgreiche Unternehmen ist

Wir leben in einer Zeit, in welcher die Arbeitnehmer sich Ihren Arbeitgeber aussuchen können. Für die Arbeitnehmer ist das eine traumhafte Situation. Einen Anruf weiter oder einen Klick später präsentiert sich schon der neue Arbeitgeber. Klar, eine gewisse Fluktuation kann nicht schaden. Aber wenn die Stellen nicht neu besetzt werden können, ist das wirtschaftliche Risiko aufgrund Umsatz- und Gewinnausfall enorm. Und es gibt inzwischen viele Branchen, welche händeringend neue Mitarbeiter suchen, von den Handwerksbetrieben bis zur Pflegebranche und auch die IT-Unternehmen, alle suchen neues Personal.

 

Daher ist es umso wichtiger die Mitarbeiter, die bereits im Unternehmen arbeiten und vor allem gut ausgebildet, möglichst lange zu halten.

 

Kosten durch den Personalwechsel

 

Personalwechsel sind für Arbeitgeber ein sehr teures Vergnügen. Haben Sie sich schon einmal mit den direkten und indirekten Kosten beschäftigt? Es gibt zahlreiche Studien dazu, wo versucht wurde diese Kosten näher zu beziffern. Die Fluktuationskosten summieren sich auf ca. dem 2,5-fachen des Jahresgehaltes. Darin enthalten sind z.B. Kosten aufgrund schlechterer Leistung bereits vor dem Personalwechel. Einfach weil der Mitarbeiter nicht mehr hinreichend motiviert ist. Wenn ein Mitarbeiter dann gekündigt hat, sinkt im schlimmsten Fall der Umsatz, weil Aufträge nicht mehr erfüllt werden können. Die zu besetzende Stelle werden dann in Stellenbörsen ausgeschrieben und Headhunter beauftragt. Dann folgen Vorstellungsgespräche, die Einarbeitung des neuen Mitarbeiters. Und richtig teuer wird es, wenn der "Neue" nicht passt.

 

Zudem verliert jedes Unternehmen mit einem Weggang eines Mitarbeiters wertvolles Know-how. Und wenn dieser Mitarbeiter dann auch noch zu einem direkten Konkurrenten wechselt steht der alte Arbeitgeber vor einem doppelten Dilemma. Der Wettbewerb wird gestärkt und es besteht die Gefahr aufgrund bestehender Geschäftsbeziehungen auch noch Kunden dem ehemaligen Mitarbeiter folgen.

 

Mitarbeiterbindung zahlt sich aus

 

Aufgrund der immensen direkten wie indirekten Kosten, ist es so wichtig geworden, in geeignete Maßnahmen der Mitarbeiterbindung zu investieren. Vor allem die strategisch wichtigen Mitarbeiter sind für den Arbeitgeber so extrem wichtig. Hier müssen die Maßnahmen der Mitarbeiterbindung zu allererst ansetzen. Aber in den Zeiten von knapper werdenden Fachkräften ist es sinnvoll, dass für die gesamte Belegschaft ein Plan für ein Mitarbeiterbindungssystem entwickelt wird.

 

Zufriedene und wertgeschätzte Mitarbeiter, welche sich wohl fühlen und motiviert sind, werden seltener den Arbeitgeber wechseln.

 

Darum macht es Sinn, sich als Unternehmer mit dem so wichtigen Management-Thema Mitarbeiterbindung zu beschäftigen und geeignete Maßnahmen im Unternehmen umzusetzen.